News von ACG

Das Corona-Planspiel in der Krise
Datum: 05.03.2020| Kategorien: Cybersecurity, Business Continuity Management, Unternehmensseite

Das Corona-Planspiel in der Krise

Das Coronavirus breitet sich weit über China auf andere Länder und Kontinente aus. Auch in Europa ist das Virus weiter auf dem Vormarsch. Ob Radio, TV oder in den Sozialen Medien - das Thema ist allgegenwärtig.

Jeder hofft insgeheim, dass er und seine Familie – bestenfalls sogar das ganze berufliche und private Umfeld von dem Virus verschont bleiben. Aber wie realistisch ist das? Das Corona-Virus ist neu für uns und wir wissen nicht, wie wir die Gefahr einschätzen sollen.

Die Medien sind schier unerschöpflich mit scheinbar gesicherten Informationen.

Welche Quellen sind seriös? Oder will jemand gezielt Angst schüren, um gar Kapital daraus zu schlagen? Die Verunsicherung schlägt sich in allen Bereichen des täglichen Lebens nieder und macht auch vor dem Arbeitsplatz nicht Halt.

Holen Sie sich in diesen unsicheren Zeiten etwas Sicherheit zurück und testen Sie Ihren Notfallplan.

Warum also nicht mal alle involvierten Personen an einen Tisch holen und den Plan für einen drohenden Personalausfall durchsprechen?

Hier stellen sich zunächst folgende Fragen:

  • Haben wir überhaupt einen Notfallplan?
  • Für welche Szenarien ist der eigentlich geschrieben?
    Nur für den Gebäudeausfall?
    Was bringt es mir, wenn ich nur die IT virensicher mache?
    Wie sieht es denn mit dem wichtigen Szenario Personalausfall aus?

Wir haben kurzfristig mit mehreren Kunden sogenannte „Schreibtischtests“ zum Thema Coronavirus/COVID-19 durchgeführt.

Vorteile:

  • Alle Personen bzw. Rollen werden „mal wieder“ über die Vorgehensweise und dem Umgang mit dem hoffentlich bereits erstellten Notfallplan vertraut gemacht (Awareness-Maßnahme)
  • Die handelnden Personen gewinnen Sicherheit
  • Interne Kommunikationsketten werden überprüft und aktualisiert
  • Sie werden sehen: es beruhigt sehr, gut vorbereitet zu sein. Geben Sie dieses gute Gefühl mit einer entsprechenden Information z.B. im Intranet an Ihre Mitarbeiter weiter
  • Wenig Aufwand, große Wirkung


Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Haben Sie Fragen zu diesem Newsbeitrag?

E-Mail senden